Hafnium: Nächste Schritte nach dem Update der Exchange Server

Microsoft hat mehrere Sicherheitsupdates für Microsoft Exchange Server veröffentlicht. Die Updates schließen Sicherheitslücken, die in einigen Fällen für gezielte Attacken genutzt wurden.

Aktuell betroffen von der Schwachstelle sind die lokalen Exchange Server 2010, 2013, 2016 und 2019. Exchange Online ist nicht beeinträchtigt. Um das Sicherheitsrisiko zu minimieren, empfehlen wir, unverzüglich die folgenden drei Schritte durchzuführen:

Patches für Exchange-Umgebungen installieren:

Um die Schwachstellen zu beheben, sollten Sie auf die neuesten Exchange Cumulative Updates wechseln und dann die entsprechenden Sicherheitsupdates auf jedem Exchange Server installieren. Sie können das Skript „Exchange Server Health Checker“ nutzen, das Sie von GitHub herunterladen können (verwenden Sie bitte die neueste Version). Sobald Sie dieses Skript ausführen, können Sie feststellen, ob Sie mit den Updates für Ihren lokalen Exchange Server im Verzug sind (beachten Sie, dass das Skript Exchange Server 2010 nicht unterstützt).

Suche nach den Indicators of Compromise

In diesem Artikel hat Microsoft Informationen zusammengefasst, die SOCs und Security Verantwortlichen dabei helfen sollen, proaktiv nach verdächtigen Aktivitäten in ihrer Umgebung zu suchen. Dort finden Sie auch die Indicators of Compromise (IOCs), Erkennungsrichtlinien und erweiterte Suchanfragen, mit denen Sie diese Aktivität mithilfe von Exchange-Serverprotokollen, Azure Sentinel, Microsoft Defender für Endpoint und Microsoft 365 Defender untersuchen können. Bitte führen Sie alle dort genannten Schritte aus. Weitere Informationen und Handlungsempfehlungen sind im Artikel verlinkt.

Indicators of Compromise zeigen positive Ergebnisse?

Wenn der Scan der Exchange-Protokolldateien für Kompromissindikatoren (Indicators of Compromise) positive Ergebnisse zeigt, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Weitere Ressourcen zu den Microsoft Exchange Sicherheitsupdates finden Sie hier:

Bitte besuchen Sie regelmäßig die hier geteilten Links und Quellen, da diese fortlaufend aktualisiert werden.

Sollten Sie weitere Rückfragen dazu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.