Im Rahmen der schnelleren Hilfe bei Problemstellungen, bietet cloud4you die Möglichkeit - unter Zuhilfenahme von Fernwartungstools – den technischen Support auf Ihren Systemen direkt durchzuführen. Das von cloud4you dazu bereitgestellte Fernwartungstool kann kostenfrei heruntergeladen werden.

 

Client herunterladen:

Windows

Support Client

MacOS

Support Client

Android

Support Client

 

Um auf Ihr System zugreifen zu dürfen, ist Ihr Einverständnis bzw. ein Auftrag je Fernwartungssitzung notwendig.

Für die wiederkehrende Gestattung/Beauftragung haben wir im cloud4you Portal im Bereich "Vertragswesen" - "Vertragsübersicht" (zum Portal) einen Fernwartungsvertrag für Sie vorbereitet.


Auftrag zur Fernwartung

Ich beauftrage cloud4you und wünsche die Fernwartung meines Computersystems mittels eines durch cloud4you bereitgestellten Fernwartungstools.
Es ist mir bekannt, dass es während der Fernwartungssitzung zu

  • einem Datenaustausch zwischen den an der Fernwartungssitzung beteiligten Systemen seitens cloud4you und meinem System kommen kann
  • ein Zugriff auf oder die Einsicht in personenbezogene Daten genommen werden kann, auch wenn dies nicht Bestandteil des Fernwartungsauftrages ist
  • einer Sitzungsaufzeichnung oder anderen Form der Speicherung während des Remotezugriffes notwendig werden kann.
  • Analysezwecken Screenshots oder Log Dateien kopiert werden und lokal auf den Computersystemen von cloud4you - zwecks weiterer Analyse – gespeichert werden.

cloud4you haftet grundsätzlich nicht für Schäden an den Systemen, auf die mittels Fernwartung zugriffen wird.

Sobald eine andere Fernwartungssoftware als AnyDesk von cloud4you für die Fernwartung genutzt wird, ist der Auftraggeber für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen des jeweiligen Anbieters verantwortlich.

 

  

Zur Bearbeitung Ihres Auftrages werden Ihre Kontaktdaten bei cloud4you zu Zwecken der Vertragserfüllung verwendet und gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen Sie sich für die Verwendung und Speicherung Ihrer Daten einverstanden erklären. Die nachfolgend erklärte elektronische Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft formlos per E-Mail widerrufen werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle Pflichtfelder (mit einem * gekennzeichnet) ausgefüllt haben.